Bahrenfleth       Dägeling       Elskop       Grevenkop       Krempe       Kremperheide       Krempermoor       Neuenbrook       Rethwisch       Süderau
Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter
Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter.
 
 
 
 

Das Freibad Krempe beendet die Saison am 13.09.2020

Amt Krempermarsch, den 01.09.2020

Leider konnte das Freibad Krempe aufgrund der Corona-Pandemie wie viele andere Freibäder in diesem Jahr erst verspätet öffnen und schon ist die Saison wieder beendet. Der letzte Tag der Saison 2020 ist Sonntag, der 13.09.2020. Also... wer noch einmal ausgiebig dem Schwimmsport oder dem Badespaß nachgehen möchte, hat dazu noch knapp 2 Wochen Gelegenheit. Nach den sehr heißen Wochen im August 2020 ist die Besucheranzahl derzeit auch einigermaßen überschaubar. Der Herbst hat begonnen und lädt nicht mehr zum langen Verweilen in den Schwimmbecken oder auf den Liegewiesen ein. Der Kiosk im Freibad hat mangels Kunden schon jetzt geschlossen. Ein Dank gilt den beiden Verantwortlichen für das Freibad Janosch Lecke und Eike Stührwoldt und ihren Kolleginnen und Kollegen, die für die Reinigung zuständig sind, sowie den Beschäftigten des TUS-Krempe, die den Kiosk betreiben, für den reibungslosen Verlauf der Saison 2020 trotz der Corona-Pandemie. Demnächst wird der Badausschuss des Amtes Krempermarsch tagen und sich mit dem Verlauf der Saison 2020 beschäftigen und die Saison 2021 planen. Vorgesehen ist die Installation eines Sonnensegels am Kleinkinderbecken und der Umbau eines Durchschreitebeckens, damit auch Senioren/innen und behinderte Menschen die Becken ohne Hürden erreichen können.

Nach der Saison ist eben vor der Saison!

 

Foto: Die Mitarbeiter Eike Stührwoldt und Janosch Lecke beenden die Saison im Freibad am 13.09.2020