Bahrenfleth       Dägeling       Elskop       Grevenkop       Krempe       Kremperheide       Krempermoor       Neuenbrook       Rethwisch       Süderau
Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter
Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter.
 
 
 
 

Manfred Riemann zum Amtswehrführer ernannt

Amt Krempermarsch, den 18.12.2018

Nach Ablauf seiner ersten Amtszeit von 6 Jahren ist Manfred Riemann durch die Delegiertenversammlung der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Krempermarsch am 15.11.2018 erneut zum Amtswehrführer des Amtes Krempermarsch gewählt worden. Nach dem Brandschutzgesetz bedurfte die Wahl der Zustimmung des Amtsausschusses. Diese Zustimmung wurde in der Sitzung des Amtsausschusses am 17.12.2018 durch einen entsprechenden einstimmigen Beschluss erteilt. Im Anschluss daran händigte Amtsvorsteher Harm Früchtenicht die Ernennungsurkunde zum Amtswehrführer im Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter an Manfred Riemann aus und nahm die Vereidigung vor. Manfred Riemann wird das Amt nunmehr auch die nächsten 6 Jahre wahrnehmen. Die Mitglieder des Amtsausschusses gratulierten Manfred Riemann zur erneuten Wahl und Ernennung und wünschten sich eine weiterhin gute Zusammenarbeit. In der Sitzung des Amtsausschusses hielt der alte und neue Amtswehrführer auch seinen Jahresbericht über die Aktivitäten in den Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Krempermarsch. Eine Amtswehrführung oder ein Amtswehrführer ist eine gesetzlich festgelegte Funktionsbezeichnung von Führungskräften der öffentlichen Feuerwehren auf Ebene eines Amtes in Schleswig-Holstein. Der Amtswehrführer berät die Gemeinden bei ihren Aufgaben und wirkt auf eine ordnungsgemäße Ausbildung und Einsatzbereitschaft der öffentlichen Feuerwehren hin. Er ist das Bindeglied zwischen den Freiwilligen Feuerwehren eines Amtes untereinander und dem Amt.

 

Foto: Amtswehrführer Manfred Riemann und Amtsvorsteher Harm Früchtenicht