Bahrenfleth       Dägeling       Elskop       Grevenkop       Krempe       Kremperheide       Krempermoor       Neuenbrook       Rethwisch       Süderau
Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter
Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter.
 
 
 
 

Achtung: Verkehrsbeschränkungen in Kremperheide

22.09.2020

Der Bürgermeister der Gemeinde Kremperheide informiert:
 

Die Gemeinde Kremperheide führt zur Zeit dringend erforderliche Reparaturen im Schmutzwasserkanalnetz durch. Mit der Ausführung der Arbeiten wurde die Fa. Herzberg beauftragt. Das Ingenieurbüro Siebert und Partner begleitet die Maßnahme. Im Zuge dieser Arbeiten wird es im Bockwischer Weg (Bereich Hausnummern 26 bis 46) in der Zeit vom 24.9. bis spätestens 16.10. zu Durchfahrtssperren kommen, da die Arbeiten teilweise mitten in dem Straßenbereich liegen und dann an der jeweiligen Stelle keine Durchfahrtsmöglichkeit besteht. Die Sperrung der Durchfahrt wird jeweils im Zuge der durchzuführenden Arbeit vorgenommen, was grundsätzlich tagsüber erfolgen wird. In Ausnahmefällen wird die Sperrung auch über mehrere Tage vorgenommen, wenn die auszuführenden Arbeiten dies erfordern. Genaue Daten und Sperrzeiten können aber leider nicht im Vorwege festgelegt werden. Der Beginn der Arbeiten ist für den 24.9. morgens vorgesehen.

 

Bis zur Baustelle kann aber jeweils von Kremperheide Bahnübergang oder alternativ von Dägeling aus mit dem Kraftfahrzeug angefahren werden. Die Baustellen werden für Zwei-Räder wie aus Fußgänger nahezu jederzeit durchgängig / passierbar sein. Alle zu informierenden Stellen (FFW, Polizei, Rettungsdienst, Müllabfuhr, etc.) wurden über die Baumaßnahme schriftlich informiert.

 

Außerdem wird es in der Zeit ab dem 12.10.2020 zur Ausführung von Sanierungsarbeiten in der Straße Am Bentheim bei Haus Nummer 3  kommen. In der Zeit wird die Anfahrt für alle Hinterlieger über die Straße Schumannweg durch den Stichweg vor dem Klärwerk (Verbindungsweg zwischen Klärwerk/Am Bentheim und Schumannweg/Am Moor ermöglicht. Hier können jedoch nur PKW Zweiräder Fußgänger wie auch Transporter bis 3,5 Tonnen durchfahren, da der Weg aufgrund von Breite und Unterbau keinen schwereren und größeren Verkehr zulässt. Die Sperrung soll so kurz wie möglich stattfinden. Wir rechnen mit einer Ausführungszeit von voraussichtlich 2 Tagen. Der Rest ergibt sich im Rahmen der Bauausführung. Alle zu informierenden Stellen (FFW, Polizei, Rettungsdienst, Müllabfuhr, etc.) werden über die Baumaßnahme schriftlich informiert, wobei die Ausführung an Tagen geplant ist, wo eine Müllabfuhr nicht planmäßig stattfindet.

 

Danach wird es noch im Rahmen der Kanalsanierungen zu Sperrungen in der Dorfstraße Krempermoor kommen, da dort ebenfalls Arbeiten am Kanalnetz vorgenommen werden müssen. Diese Arbeiten liegen in den Bereich Dorfstraße 80 zum Thaterkrug. Auch hier wird es jeweils von einer Seite eine Anfahrtsmöglichkeit geben. Die Baustellen werden für Zwei-Räder wie aus Fußgänger nahezu jederzeit durchgängig / passierbar sein. Alle zu informierenden Stellen (FFW, Polizei, Rettungsdienst, Müllabfuhr, etc.) werden über die Baumaßnahme schriftlich informiert.

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem schönen Kremperheide

 

Sven Baumann

Bürgermeister