Landschaft ©Najewitz | zur Startseite Landschaft ©Najewitz | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fristende für die Grundsteuer-Erklärung

Die Frist für die Abgabe der Grundsteuererklärung ist am 31.01.2023 abgelaufen. Wie Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinhold mitteilt, wird es eine generelle Fristverlängerung für die Abgabe der Grundsteuererklärung in Schleswig-Holstein nicht geben. In Einzelfällen ist ein Antrag auf individuelle Fristverlängerung möglich. Das gilt für private Eigentümerinnen und Eigentümer, für Unternehmen wie auch für öffentliche Stellen.

 

Nähere Informationen des Landes Schleswig-Holstein erhalten Sie, wenn Sie dem Link auf die Homepage des Landes Schleswig-Holstein folgen.

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

Das Schadstoffmobil kommt - Termine für Krempe und Kremperheide

Das Schadstoffmobil kommt Termine: Krempe:Donnerstag, 14.03.2024 von 13:00 bis 16:00 UhrOrt: ...

Vier Ämter - Ein Digitalisierungskonzept

Die vier Steinburger Ämter Schenefeld, Itzehoe-Land, Wilstermarsch und Krempermarsch gehen den Weg ...