Sonnenaufgang Richtung Rethwisch | zur StartseiteLandschaft ©Najewitz | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bürgerinformation Krempe

Bürgerinformation Krempermarsch (BIK)

Am 01.08.2016 startete das Projekt "Bürgerinformation Krempermarsch" (BIK). Das Projekt wurde für die ersten 3 Jahre bis 2019 gefördert auf Initiative des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER). Die Kofinanzierung übernahmen die 10 Gemeinden des Amtes Krempermarsch. Das Projekt stellte sich der Frage, wie im ländlichen Raum nachhaltige Angebote der Daseinsvorsorge für ältere Menschen gesichert und etabliert werden können. Nachdem das Projekt in den Folgejahren befristet verlängert wurde, wurde es ab Januar 2023 entfristet und wird mit einer halben Stelle weitergeführt. Mittlerweile ist die Stelle dem Amt Krempermarsch zugeordnet.

 

Kontakt BIK:

Maria Meiners-Gefken, Haus der Krempermarsch, Stiftstraße 16 a, 25361 Krempe

Telefon: 0151 23330277

Mail: