Bahrenfleth       Dägeling       Elskop       Grevenkop       Krempe       Kremperheide       Krempermoor       Neuenbrook       Rethwisch       Süderau
 

Gemeinde Dägeling

Vorschaubild

Die Gemeinde Dägeling ist kein traditionelles Marschendorf. Das merkt man, wenn man von Süden in die Gemeinde einfährt. Kurz vor der Einfahrt in den Ort nimmt man einen spürbaren Anstieg wahr- man ist am sogenannten „Wellenberg“. Dieser macht deutlich, dass Dägeling auf der Geestinsel südlich von Itzehoe liegt. Dägeling hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt. War es früher ein stark von der Landwirtschaft geprägtes Dorf, so hat es jetzt zum einen durch mehrere Neubaugebiete eine stärkere Wohnfunktion erlangt, zum anderen ist – abgeschirmt vom Dorfbereich – ein großes Gewerbegebiet mit zahlreichen bekannten Unternehmen und Dienstleistern gewachsen. Ein Standortvorteil für das Gewerbe und die Pendler ist die nahe Anschlussstelle „Itzehoe-Süd“ der Autobahn A23.

Größe: 753 ha

 

Bedeutung des Wappens als PDF-Datei

Homepage: www.daegeling.de


Aktuelle Meldungen

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Dägelinger Einrichtungen

(24.11.2016)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Dägeling vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Gemeinde in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Dägelinger Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Gemeinde Dägeling kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

 

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zu Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Dägelinger Einrichtungen

POP Station

(14.07.2016)

Am 24. Juni habe ich falscherweise geschrieben, dass der Transformator für das schnelle Internet aufgestellt wurde. Mitarbeiter der SWN haben mich informiert, dass es sich nicht um einen Transformator handelt, sondern um ein POP (Point of Presents) oder auch Zentralstation.

 

Gemeinderatssitzung

(03.01.2015)

Die Niederschrift zur Gemeinderatsitzung vom 09.12.2014 finden Sie unter

„Politik-Gemeindevertretung“

im Archiv.